Kanu-Club Lampertheim 1952 e.V.
Leistungssport - Gesundheitssport - Breitensport - Inklusion 

Trendsport SUP (Stand up paddling)

SUP ist für jeden geeignet – unabhängig von Alter, Geschlecht oder Fitnesslevel. Nachdem Anfänger meist auf den Knien beginnen, bekommen sie sehr schnell ein Gefühl für Balance, sobald sie aufstehen. Ganz egal, ob Anfänger oder erfahrener Paddler - man kann ganz individuell die eigenen sportlichen Ziele verfolgen.

- EINFACH
- STRESSKILLER
- BALANCE
- GEMEINSCHAFT
- NATURERLEBNIS

Du benötigst der Witterung angepasste Sportbekleidung. Umkleidemöglichkeiten sind im Vereinsheim vorhanden. Voraussetzung: Schwimmfähigkeit (Seepferdchen) Wenn Du bereits ein Board besitzt, bringe es zum Training mit.

SUP-Kurse und SUP-Treff auf dem Wasser bieten wir im Frühjahr bis ca Oktober an, wenn Tageslicht und Witterung passen. Die Kurse richten sich an alle die das SUP-Paddeln erlernen möchten, unabhängig vom Alter, Kinder sind in Begleitung von Erwachsenen  willkommen.    
Die Kurse sind 2-stündig angesetzt und die Preise sind abhängig davon, ob ein Board geliehen werden muss oder nicht. Zusätzlich bieten wir für Vereinsmitglieder ein wöchentlichen SUP-Treff donnerstags 17.30 bis 19.00 Uhr an.    
Voraussetzung für die Teilnahme an Kursen oder SUP-Treff sind  Schwimmkenntnisse (15 min freies Schwimmen).

Und in der kalten Jahreszeit bieten wir ein wöchentliches Hallentraining in der angrenzenden Altrheinhalle (Lessing-Gymnasium) an. Donnerstags treffen wir uns um 17.15 Uhr am Vereinsheim. Gleichgewicht, Koordination, Kondition, Kraft und die Bewegungsabläufe für das SUP werden geschult.


Hier geht`s zur Buchung und Anmeldung:


Einverständniserklärung: bitte ausgedruckt und unterschrieben zum Kurs mitbringen








Die Deutsche Stiftung für Engagement und Ehrenamt fördert die Gründung unserer SUP Abteilung nachhaltig. Mit ihrer Unterstützung können wir Boards und Paddel erwerben, die unsere Mitglieder nutzen können.